pic
Aug 21, 2010

Zu ÖBB-Zeiten war das Angebot auf der Mariazellerbahn-Bergstrecke äußerst dünn. Recht dankbar war aber das mittägliche Zugpaar von Mariazell nach Gösing und retour, welches unter der Woche vorwiegend dem Schülerverkehr diente und am Wochenende und in den Ferien für Wanderer und Ausflügler ein besseres Angebot brachte. Am 21. August 2010 hatte die 1099.02 die Ehre, die sportliche Wende von fahrplanmäßig gerade einmal 8 Minuten Aufenthalt in Gösing zu vollziehen (mit Kuppeln, Umfahren und Bremsprobe durchaus
 
7 likes